Musizieren für Jung und Alt

Musik begleitet uns durch unser ganzes Leben - aktives Musizieren ist nicht nur ein wunderbares Hobby, sondern fördert auch die Entwicklung von Kindern und hält im Alter geistig fit. Mit zwei neuen Kursen bietet die Musikschule Anzing nun die Möglichkeit zum Musizieren für alle Altersgruppen: In der neuen Eltern-Kind-Gruppe beginnen Kleinkinder mit dem ersten gemeinsamen Erleben der Musik. Für Erwachsene, die bereits ein Instrument spielen und Gelegenheit zum Musizieren in einer Gruppe suchen, wird ein Musizierkreis etabliert. Beide Kurse starten ab sofort, nähere Informationen finden Sie hier:  

Seit vergangenem Herbst wird an der Musikschule auch Kontrabass unterrichtet: Dieses vielfältige Instrument ist nicht nur etwas für „Große“, es gibt inzwischen auch kleinere Instrumente, mit denen bereits Grundschüler mit dem Kontrabass-Spiel beginnen können. Es gibt noch freie Plätze, auch bei Querflöte ist der Einstieg jederzeit möglich.

Gerade im Aufbau befindet sich die Abteilung Blechbläser: Vom Waldhorn über die Trompete bis zur Tuba – all diese Instrumente können jetzt in der Anzinger Musikschule erlernt werden. Zum gesamten Unterrichtsangebot gibt es qualifizierte individuelle Beratung. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeit sind auf der Homepage der Musikschule zu finden.